Förderzentrum Freyung

Leitgedanken

 

Herzlich willkommen!

 

Die Kinder die zu uns kommen erfahren, dass jeder, so wie er ist, willkommen ist. Jeder wird herzlich aufgenommen unabhängig von seinen Leistungen, Beeinträchtigungen und anderen Unterschiedlichkeiten. Der einzelne Schüler steht bei uns im Fokus: Mit seinen Stärken und Besonderheiten, Eigenarten und Begabungen, seiner einzigartigen Persönlichkeit.

Das Schulleben, der Unterricht und die Erziehung unserer Einrichtung zeigt ein Menschenbild, das von Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt getragen wird. Für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist dies ein zentrales Erziehungsziel. Dieses spiegelt sich im Miteinander des Kollegiums, der Eltern und allen am Förderprozess Beteiligten wieder.

 

Deus caritas est - Gott ist Liebe (nach 1. Enzyklika Papst Benedikts XVI.)

 

Unsere Schüler brauchen neben der beruflichen Kompetenz, die grundlegend notwendig ist, vor allem auch Menschlichkeit. Sie brauchen die Zuwendung des Herzens. Für alle, die in unserer Einrichtung tätig sind, muss es kennzeichnend sein, dass sie nicht bloß auf gekonnte Weise ihre Arbeit tun, sondern sich den Schülern mit dem Herzen zuwenden, so dass diese ihre menschliche Güte zu spüren bekommen.

© Caritasschule St. Elisabeth 2017

IMPRESSUM

HOME